Willkommen bei FlyA380.net

Wohin der A380 fliegt

A380 auf der Paris Air Show 2013 © AirbusAirbus hat auf seiner Website eine interaktive Weltkarte mit allen A380-Zielen aufgeschaltet. Ein Mouseover zeigt alle A380-Verbindungen eines Flughafens an. Per Mausklick öffnet sich eine Liste aller Zielflughäfen: www.airbus.com/aircraftfamilies/passengeraircraft/a380family/a380-routes/

Zürich: Zweite A380-Verbindung

Emirates A380 © EmiratesAm 1. Januar 2014 nimmt Emirates Zürich in sein A380-Netz auf. Auf dem täglichen Tagflug von und nach Dubai wird der A380 die B777-300ER ersetzen: Flug EK087 startet in Dubai um 8.25 Uhr und landet um 12.20 Uhr in Zürich. Der Rückflug EK088 verlässt Zürich um 14.35 Uhr und erreicht Dubai um 23.40 Uhr.

Emirates ist die zweite Airlines, die Zürich mit dem A380 anfliegt. Singapore Airlines fliegt bereits seit März 2010 mit einem A380 in die Schweizer Wirtschaftsmetropole.

5 Jahre im Liniendienst

5 years in operation © AirbusDer A380 feiert sein fünfjähriges Jubiläum im Liniendienst: Am 27. Oktober 2007 startete der erste A380 von Singapore Airlines von Singapur nach Sydney. Mittlerweile sind 88 A380 für bald neun Airlines weltweit im Einsatz, davon die meisten bei Emirates (31), Singapore Airlines (19) und Qantas (12). Mehr als 800.000 Flugstunden sind sie in den letzten fünf Jahren geflogen.

Weltweit startet oder landet alle 7 Minuten ein A380. Die Top 10 der A380-Flughäfen mit den meisten Flugbewegungen sind Dubai, Singapur, Frankfurt, London Heathrow, Paris Charles de Gaulle, Sydney, Hongkong, Seoul, New York-JFK und Tokio-Narita.