An Bord des A380

Willkommen in der Economy Class des A380 © Emirates AirlinesEmirates hat seine A380 mit 489 beziehungsweise 517 Sitzen bestuhlt. In den Flugzeugen beider Konfigurationen befinden sich die insgesamt 90 Sitze der First und Business Class auf dem Oberdeck. Erfahren Sie mehr über die Ausstattung der einzelnen Kabinenklassen.

First Class

Vorne auf dem Oberdeck befinden sich die 14 Suiten-Sitze der First Class (acht Einzelsitze am Fenster, die übrigen in Zweierreihen in der Kabinenmitte). Die Suiten verfügen über 58-Zentimeter-Bildschirme, Minibars, Staufächer, Schminkspiegel und Ledersitze mit Massagefunktion, die umgeklappt und mit einer Matratze zu einem flachen Bett umgewandelt werden. Jede Suite lässt sich mit einer elektronischen Schiebetür schließen. Im vorderen Kabinenbereich befindet sich ein Loungebereich mit einer Bar und - bislang einmalig - zwei Badezimmer mit Duschen. Erfahren Sie mehr über die Suiten auf der Website von Emirates.

Business Class

Die 76 Sitze der Business Class nehmen die hintere Hälfte des Oberdecks ein. Die Sitze mit Massagefunktion, die sich zu Flat Beds ausfahren lassen, sind in der Konfiguration 2-4-2 versetzt angeordnet. Sie verfügen über 43-Zentimeter-Bildschirme, Minibar, Arbeitstisch mit Steckdose und PC-Anschluss sowie Trennwände. Hinten in der Kabine befindet sich eine Bar mit Bedienung und Sofas. Erfahren Sie mehr über die Business Class auf der Website von Emirates

Economy Class

Die 399 bis 427 Sitze der Economy Class befinden sich auf dem Hauptdeck. Sie sind in der Konfiguration 3-4-3 angeordnet. Sitzfeatures sind ein 27-Zentimeter-Bildschirm, Steckdose, USB-Anschluss und das Entertainmentprogramm mit 1.200 Filmen, TV- und Radio-Shows, CDs und Spielen. Erfahren Sie mehr über die Economy Class auf der Website von Emirates.