An Bord des A380

An Bord des A380 von Lufthansa © LufthansaLufthansa hat seine A380 einheitlich mit 526 Sitzen bestuhlt. Die Business Class ist mit 98 Sitzen die größte aller A380-Airlines. Erfahren Sie mehr über die Ausstattung der einzelnen Kabinenklassen.

First Class

Vorne auf dem Oberdeck befinden sich die acht Sitze der neu entwickelten First Class, die im A380 das erste Mal zum Einsatz kommen. Die Konfiguration ist 1-2-1. Der Sitz lässt sich zu einem 2,07 Meter langen und 80 Zentimeter breiten Bett ausfahren. Es gibt Staufächer am Sitz und für jeden Passagier einen abschließbaren Garderobenschrank. Die beiden großen Badezimmer verfügen über einen vom Toilettenbereich abgetrennten Wasch- und Umkleidebereich. Die Kabine ist durch einen schallisolierenden Trennvorhang, eine spezielle Außenhautdämmung und einen Teppichboden mit Trittschalldämmung die leiseste ihrer Klasse.

Business Class

Die 98 Sitze der Business Class nehmen den hinteren Teil des Oberdecks ein. Damit bietet Lufthansa die größte Business Class aller A380-Airlines. Die Schalensitze sind in der Konfiguration 2-2-2 angeordnet und lassen sich zu einem zwei Meter langen Bett ausfahren.

Economy Class

Die 420 Sitze der Economy Class befinden sich auf dem Hauptdeck. Sie sind neu entwickelt und bieten dank dünner Rückenlehnen und ergonomischer Form mehr Beinfreiheit. Die Konfiguration ist 3-4-3.