Emirates bestellt 32 A380 in Berlin

Bestellungen von 58 auf 90 erhöht © Emirates AirlinesAuf der Internationalen Luft- und Raumfahrtaustellung (ILA) in Berlin hat Emirates die Bestellung von weiteren 32 A380 bekannt gegeben. Mit nun 90 statt ursprünglich 58 georderten A380 ist Emirates größter A380-Kunde. Außerdem hat Emirates auf der ILA den zehnten A380 erhalten. Das neue Flugzeug (MSN009 mit dem Kennzeichen A6-EDJ) wurde direkt vom Airbus-Werk in Finkenwerder nach Berlin-Schönefeld geflogen und dort übergeben. Am 8. und 9. Juni 2010 ist das Flugzeug auf der Messe zu sehen.